Utopie und Realität

Utopien haben einen schlechten Ruf. Der Duden gibt als Bedeutung „undurchführbar erscheinender Plan; Idee ohne reale Grundlage“ an und listet die Synonyme „Illusion, Luftschloss, Trugbild, Hirngespinst“. Selbst wenn man den Begriff etwas wohlwollender als „Vision“ versteht, haftet daran der Ruch naiver Schwärmerei. Sollten wir uns nicht lieber um wirkliche Probleme kümmern, statt nach Irrlichtern zu haschen?Weiterlesen »