#DefundDAPL

Ich habe beschlossen, meine Konten bei der UBS aufzulösen und mein Geld zu einer anderen Bank zu transferieren.

Das ist ein Schritt, den ich schon vor Jahren hätten machen sollen. Anlass dazu gab es genug. Die Verstrickung in die US-Finanzkrise 2008 und die Rettung durch den Bund.(1) Die verantwortungslosen Spekulationen eines Investmentbankers, welche 2011 zu über 2 Milliarden US-Dollar Verlust führten.(2) Die pervers hohen Boni für die Chefetage.(3)

Ausschlaggebend war für mich nun Folgendes: Sowohl UBS als auch Credit Suisse sind zwar nicht direkt, aber über Muttergesellschaften an der Finanzierung der Dakota Access Pipeline (DAPL) beteiligt.(4)

Weiterlesen »

Advertisements

Was vor uns liegt (1/2)

Ich habe zuletzt geschrieben, dass es wichtig ist, eine positive Vision zu haben. Aber es ist auch wichtig, Probleme klar zu benennen. Lasst mich also kurz den schwarzen Pinsel hervornehmen. Ich möchte im Folgenden einige Themen auflisten, die meiner Ansicht nach zu den grössten Herausforderungen unserer Zeit gehören.

Weiterlesen »